Menü

Wir nehmen unsere Verpflichtungen bezüglich des Datenschutzes ernst. Mit diesem Hinweis möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website erfassen und verarbeiten. Wir bitten Sie, diesen Datenschutzhinweis zu lesen, da er wichtige Informationen enthält, die Sie kennen sollten.

Welche Informationen werden von uns erfasst und verarbeitet?
Damit wir Ihnen bei der Erfüllung Ihrer geschäftlichen Anforderungen helfen können, erheben wir von Ihnen die erforderlichen personenbezogenen Daten. Die rechtmäßige Grundlage für die Erhebung dieser Daten ist die rechtmäßige Zustimmung, da sie für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist. "Personenbezogene Daten" sind Informationen über Sie, die es uns entweder allein oder in Verbindung mit anderen Daten ermöglichen, Sie als individuellen Kunden zu identifizieren, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Zu den personenbezogenen Daten, die wir speichern, können die folgenden gehören:

  • Informationen über Ihren Computer und über Ihre Besuche und Nutzung dieser Website, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort, den Browsertyp, die Verweisquelle, die Dauer des Besuchs und die Anzahl der Seitenaufrufe
  • Informationen in Bezug auf alle Transaktionen, die zwischen Ihnen und uns auf oder in Verbindung mit dieser Website durchgeführt werden, einschließlich Informationen in Bezug auf alle Buchungen, die Sie vornehmen
  • Informationen, die Sie uns zum Zwecke von Anfragen zur Verfügung stellen
  • Alle anderen Informationen, die Sie uns übermitteln möchten

Personenbezogene Daten werden von Ihnen erhoben oder uns von einem Empfehlungsunternehmen übermittelt. Einige personenbezogene Daten können jedoch, sofern dies rechtmäßig ist oder Sie zugestimmt haben, von uns bei Dritten erhoben werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht verpflichtet sind, uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, aber die Nichtbereitstellung bestimmter Daten könnte uns daran hindern, Ihnen zu helfen.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Wir achten streng auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und respektieren Ihre Entscheidung für die beabsichtigte Verwendung. Wir schützen Ihre Daten sorgfältig vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung.

Cookie-Richtlinie
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Textdatei wird dann jedes Mal an den Server zurückgeschickt, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Dadurch kann der Webserver den Webbrowser identifizieren und verfolgen.

Wir können ein Cookie senden, das von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden kann. Wir können die Informationen, die wir aus dem Cookie erhalten, für die Verwaltung dieser Website, zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website und für Marketingzwecke verwenden. Wir können diese Informationen auch verwenden, um Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie unsere Website besuchen, und um unsere Website für Sie zu personalisieren. Auch unsere Werbekunden können Ihnen Cookies senden.

Bei den meisten Browsern können Sie die Annahme von Cookies verweigern. (Im Internet Explorer können Sie z. B. alle Cookies ablehnen, indem Sie auf "Extras", "Internetoptionen", "Datenschutz" klicken und mit dem Schieberegler "Alle Cookies blockieren" auswählen). Dies hat jedoch negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites, einschließlich dieser Website.

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung dieser Website zu analysieren. Google Analytics erzeugt statistische und andere Informationen über die Nutzung der Website mit Hilfe von Cookies, die auf den Computern der Nutzer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen in Bezug auf unsere Website werden verwendet, um Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Google speichert diese Informationen. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/privacypolicy.html

Wozu brauchen wir Ihre persönlichen Daten?
Die auf dieser Website übermittelten personenbezogenen Daten werden für die in dieser Datenschutzrichtlinie oder in den entsprechenden Teilen der Website genannten Zwecke verwendet.

Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um:

  • Verwalten der Website
  • Verbessern Sie Ihr Surferlebnis durch Personalisierung der Website
  • Ihre Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste zu ermöglichen
  • Ihnen allgemeine (nicht marketingbezogene) kommerzielle Mitteilungen zusenden
  • Ihnen E-Mail-Benachrichtigungen zu senden, die Sie ausdrücklich angefordert haben
  • Bereitstellung von statistischen Informationen über unsere Nutzer an Dritte - diese Informationen werden jedoch nicht zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet
  • Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden, die von Ihnen oder über Sie im Zusammenhang mit der Website gestellt werden

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zum Zwecke des Direktmarketings weitergeben.

Diese Liste ist nicht erschöpfend und kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wir "handeln" nicht mit Ihren persönlichen Daten und werden Ihre Angaben weder verkaufen noch vermieten.

An wen werden Ihre persönlichen Daten weitergegeben?
Wir können Informationen an Drittanbieter weitergeben, wenn dies für externe Dienstleistungen, Entwürfe und Materialien erforderlich ist, allerdings nur für den Vertrag, den wir zu diesem Zeitpunkt ausführen.

Wir können bestimmte Informationen auf rechtmäßiges Ersuchen von Regierungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden offenlegen, wenn dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

Falls wir unser Unternehmen verkaufen, können wir Ihre Daten an den Käufer weitergeben, damit dieser die mit Ihnen vereinbarte Dienstleistung erbringen kann.

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Länder außerhalb des Vereinigten Königreichs übermittelt, dort gespeichert oder anderweitig verarbeitet.

Andere Offenlegungen
Zusätzlich zu den Offenlegungen, die für die an anderer Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke angemessenerweise erforderlich sind, können wir Informationen über Sie offenlegen:

  • Soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind
  • Im Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren oder einem bevorstehenden Gerichtsverfahren
  • Um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsbekämpfung und der Verringerung des Kreditrisikos)
  • An den Käufer (oder potenziellen Käufer) eines Geschäfts oder Vermögenswerts, den wir verkaufen (oder zu verkaufen beabsichtigen)

Außer in den in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Wir treffen angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Veränderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Wir speichern alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf unseren sicheren Servern. Alle elektronischen Transaktionen, die Sie an uns vornehmen oder von uns erhalten, werden mit SSL-Technologie verschlüsselt.

Natürlich ist die Datenübertragung über das Internet von Natur aus unsicher, und wir können die Sicherheit der über das Internet übermittelten Daten nicht garantieren.

Änderungen der Richtlinie
Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen. Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit allen Änderungen einverstanden sind. Wir können Sie auch per E-Mail über Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie informieren.

Ihre Rechte
Sie können uns anweisen, Ihnen alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zur Verfügung zu stellen.

Sie können uns jederzeit anweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu verarbeiten, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen. In der Praxis werden Sie in der Regel entweder im Voraus ausdrücklich zustimmen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden, oder wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widerrufen.

Welche Rechte haben Sie, um personenbezogene Daten zu ändern?
Sie haben das Recht, die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu überprüfen und unzutreffende Informationen über Sie zu berichtigen. Wenn Sie mehr über unsere Datenverarbeitungsaktivitäten erfahren oder Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
Wir können Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um die Anforderungen an die Aufzeichnungen zu erfüllen. Wir bewahren Buchungs-, Rechnungs- und E-Mail-Daten sieben Jahre lang auf. Danach werden sie in Übereinstimmung mit dem Datenschutz und anderen geltenden Gesetzen gelöscht.